Leistungen

Fachgebiete: Mediation, Beratung und Kommunikation 

Welche Problematiken können vorliegen? 

  • Kommunikationsprobleme bei der Unternehmensnachfolge (Nachfolgeprozess) und bei Umstrukturierungen
  • Sprachliche Koordination bei Unternehmenskäufen und -verkäufen
  • Probleme der internen Kommunikation in familiengeführten Unternehmen und/oder mit externen Nachfolgern
  • Deeskalation bei möglichen innerfamiliären Problemen bei einer Unternehmensübergabe oder -nachfolge
  • Generationsbezogene Fragen: Zusammenführung unterschiedlicher Sichtweisen bei der Übergabe von Privatvermögen oder der Übertragung von Unternehmensanteilen an Nachfolger
  • Alle Streitigkeiten innerhalb der Familie und zwischen verschiedenen Generationen
  • Streitigkeiten im Bereich Asset Protection und bei diversen Vermögensthemen


Möchten Sie Stolpersteine und Konfliktthemen mit wenigen Schritten lösen können? 

Ich unterstütze Sie, stärke Ihre Fähigkeiten, um für Krisen gewappnet zu sein und zeige Ihnen Möglichkeiten, wie Sie in schwierigen Situationen einen Lösungsweg finden. Ich bin Juristin und Mediatorin und mein Spezialgebiet ist die Koordination von Kommunikation im Bereich Nachfolgeregelung in Unternehmen und auch bei familiären Streitigkeiten.

Es ist Ihre Chance, die Geschichte Ihres Lebens selbst zu schreiben. Nur Sie können Ihren Weg selbst wählen und sich für mehr Klarheit und Leichtigkeit entscheiden. Zusätzlich lernen Sie, wie Sie in harten Zeiten Ruhe bewahren können. Ich erlebe, dass Menschen die zu mir kommen, durch den neuen Blickwinkel mehr Leichtigkeit im Miteinander entwickeln.

Wenn Sie diese Chance nutzen möchten freue ich mich auf ein kostenloses Informationsgespräch mit Ihnen. (siehe unten)

 

Mediation nach dem liechtensteinischem Zivilrechtsmediationsgesetz (ZMG)

Art. 2 Absatz 1: Im Sinne dieses Gesetzes bedeutet:

a) "Mediation": eine auf Freiwilligkeit der Parteien beruhende Tätigkeit, bei der ein fachlich ausgebildeter, neutraler bzw. allparteilicher Vermittler (Mediator) mit anerkannten Methoden die Kommunikation zwischen den Parteien systematisch mit dem Ziel fördert, eine von den Parteien selbst verantwortete Lösung ihres Konfliktes zu ermöglichen;

b) "Mediation in Zivilrechtssachen": Mediation zur Lösung von Konflikten, zu deren Entscheidung an sich die ordentlichen Zivilgerichte zuständig sind.

 

Informationsgespräch - kostenlos

Dauer:  ca. 30 Minuten Termin vereinbaren

Via Telefon, Zoom oder direkt im Büro (Landstrasse 123, 9495 Triesen, Liechtenstein)

Sprachen: DE oder EN

 

Weiterer Ablauf:

Im Durchschnitt dauert eine Mediation 3 - 6 Monate, je nach Thema und Anzahl der Beteiligten.

  • Eine Sitzung dauert ca. 2 Stunden (auch individuelle Vereinbarungen +/- möglich).
  • Individuell wöchentlich oder alle 2 bis 3 Wochen möglich

Mögliche "Locations": Zoom, direkt im Büro oder in der Boja 19

Wo

Triesen: www.business.li

Eschen: www.boja19.li